0
- © Jens Büttner/dpa
Steigende Zinsen und Preise sowie Unsicherheiten wegen des Ukraine-Kriegs machen sich auf dem Markt für Wohnimmobilien bemerkbar. | © Jens Büttner/dpa

Prognose Umsatz mit Immobilien sinkt erstmals seit Finanzkrise 2009

22.09.2022 | Stand 22.09.2022, 22:11 Uhr

Der Umsatz mit Immobilien in Deutschland dürfte laut einer Studie dieses Jahr erstmals seit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise 2009 sinken. Nach einem Rekordjahr 2021 hätten sich die Bedingungen am Markt gedreht, heißt es in einer neuen Analyse des Hamburger Gewos-Instituts für Stadt-, Regional- und Wohnforschung.

Mehr zum Thema