0
Auf dem IHK Jahresempfang in Bielefeld zeigte sich die neue IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Pigerl-Radtke mit Vorgänger Thomas Niehoff (l.) und IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven, der die Findungskommission geleitet hatte. - © Barbara Franke
Auf dem IHK Jahresempfang in Bielefeld zeigte sich die neue IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Pigerl-Radtke mit Vorgänger Thomas Niehoff (l.) und IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven, der die Findungskommission geleitet hatte. | © Barbara Franke

Eine Frau rückt an die Spitze der IHK in Bielefeld

Erstmals in der Geschichte der IHK Ostwestfalen rückt eine Frau an die Spitze der Verwaltung. Petra Pigerl-Radtke löst Thomas Niehoff ab. Und IHK-Präsident Meier-Scheuven hat Wünsche an die Politik

Martin Krause
02.12.2019 | Stand 03.12.2019, 04:35 Uhr

Bielefeld. Erstmals in der Geschichte der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen rückt eine Frau an die Spitze der Verwaltung: Petra Pigerl-Radtke wird neue Hauptgeschäftsführerin der Bielefelder IHK, wenn der seit 2001 amtierende Thomas Niehoff (63) Ende August 2020 in den Ruhestand geht. „Frau Pigerl-Radke kennt sich mit der Kammerorganisation aus und mit Themen wie Berufliche Bildung und Innovationen, sie beherrscht Führung und Kommunikation – sie ist einfach eine Top-Managerin", lobt IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven die gebürtige Düsseldorferin.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
realisiert durch evolver group