0
Die Unternehmensleitung der Böllhoff Gruppe (v. l.): Michael W. Böllhoff, Dr. Carsten Löffler, Wilhelm A. Böllhoff und Jens Bunte - © Böllhoff Gruppe
Die Unternehmensleitung der Böllhoff Gruppe (v. l.): Michael W. Böllhoff, Dr. Carsten Löffler, Wilhelm A. Böllhoff und Jens Bunte | © Böllhoff Gruppe

Wirtschaft Böllhoff-Gruppe wächst und investiert

Der Umsatz erreicht 650 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt 3.000 Mitarbeiter und baut am Stammsitz in Bielefeld aus

05.03.2019 | Stand 05.03.2019, 17:38 Uhr

Bielefeld (nw). Die Böllhoff-Gruppe, Bielefelder Spezialist für Verbindungs- und Montagetechnik, hat im vergangenen Jahr den Umsatz um fünf Prozent auf 650 Millionen Euro gesteigert. „Insbesondere in anspruchsvollen Märkten wie China, den USA und Europa konnten wir uns behaupten und unsere Umsätze teils zweistellig steigern", erläutert Wilhelm A. Böllhoff das gruppenweite Wachstum. „Auch in Südamerika haben wir den leichten Rückenwind der Konjunktur genutzt und unsere Aktivitäten ausgebaut", ergänzt Michael W. Böllhoff.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group