0
Trennen sich: VW muss Wolfgang Jüttemeiers Tiguan zurücknehmen. So will es das Landgericht Paderborn. Foto: Marc Köppelmann - © www.sportpictures.de
Trennen sich: VW muss Wolfgang Jüttemeiers Tiguan zurücknehmen. So will es das Landgericht Paderborn. Foto: Marc Köppelmann | © www.sportpictures.de

Wirtschaft Klage: Kunde siegt über VW

Landgericht Paderborn: Die Wolfsburger müssen einen Diesel-Tiguan zurücknehmen. Wolfgang Jüttemeier aus Geseke fühlt sich betrogen

Jutta Steinmetz
08.04.2017 | Stand 07.04.2017, 21:51 Uhr

Paderborn. Dass VW vorsätzlich seine Kunden täuschte, als bei Dieselfahrzeugen mit einer Spezialsoftware auf dem Prüfstand für gute Abgaswerte gesorgt wurde, schreibt das Landgericht Paderborn dem Konzern ins Stammbuch. Die 2. Zivilkammer gab der Klage eines Autofahrers aus Geseke statt. Die Wolfsburger müssen seinen Tiguan zurücknehmen.

Empfohlene Artikel


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

NW News

Jetzt installieren