Waldbrände Kopf - Gerd Altmann/Pixabay

Weltweites Extremwetter

Die Extremwetter nehmen weltweit nachweislich zu – auch aufgrund des Klimawandels. Mitte Juli haben Hochwasserfluten in Teilen von NRW und Rheinland-Pfalz ganze Orte zerstört, es gab zahlreiche Tote und Vermisste. Anfang August wüten Brände in Mittelmeerländern, in den USA leiden Menschen unter extremer Hitze und Monsunregen. Lesen Sie hier alles über extreme Wetterlagen und die Folgen, in Deutschland, Europa und weltweit.












Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG