Michael Müller (v.l.), Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz, Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, wenden sich nach der Sonderkonferenz an die Presse. - © AFP
Michael Müller (v.l.), Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz, Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, wenden sich nach der Sonderkonferenz an die Presse. | © AFP
NW Plus Logo Bund und Länder

Tests, Impfungen, Hilfefonds: Das sind die neuen Corona-Beschlüsse

Die Ministerpräsidenten und die Kanzlerin haben sich auf veränderte Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie geeinigt. Flut-Opfer bekommen Milliardenhilfen.

Eva Quadbeck
Kristina Dunz

Antea Obinja

Berlin. Der große Bildschirm, der runde helle Holztisch, dahinter die Flaggen Deutschlands und der EU - in dem Büro sind Kanzlerin Angela Merkel und Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) als Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK). Im Nebenraum sitzt - wegen der fortwährenden Corona-Gefahr - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Er ist wie alle anderen Regierungschefinnen und Chefs der Länder per Bildschirm zur MPK zugeschaltet...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema