NW News

Jetzt installieren

Verfechter der ganz harten Tour: Frank-Ulrich Montgomery - © dpa-bildfunk
Verfechter der ganz harten Tour: Frank-Ulrich Montgomery | © dpa-bildfunk
NW Plus Logo Die dritte Coronawelle

Weltärztepräsident Montgomery fordert den harten Lockdown

Man soll Kontakte bei Inzidenz über 30 unbedingt vermeiden, sagte der Weltärzte-Chef. Der russische Impfstoff Sputnik V könnte das Astrazeneca-Präparat ersetzen.

Berlin. Einen absoluten Lockdown in Deutschland mit umfassender Kontaktvermeidung fordert der Vorstandsvorsitzende des Weltärztebunds, Frank Ulrich Montgomery. „Man darf nicht über Lockerungen reden, sondern darüber, wie wir das exponentielle Wachstum wieder einfangen", sagte Montgomery im Videopodcast 19 – die Chefvisite mit Blick auf die laufende dritte Pandemiewelle. „Wir müssen unsinnige Kontakte unbedingt vermeiden – es ist nicht die Zeit für Partys im Park", so der Mediziner...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema