Bislang ist in Deutschland nur das Präparat von Biontech/Pfizer zugelassen. - © picture alliance
Bislang ist in Deutschland nur das Präparat von Biontech/Pfizer zugelassen. | © picture alliance
NW Plus Logo "Überall knapp"

So kämpft Deutschland um mehr Impfstoff

Die Impfkampagne in Deutschland ist gestartet, die Bundesländer stehen zur Verimpfung bereit. Warum trotzdem noch Geduld gefragt ist.

Steven Geyer
Markus Decker

Tim Szent-Ivanyi

Berlin. Nachdem in den deutschen Bundesländern die größte Impfkampagne der Nachkriegszeit erfolgreich begonnen hat, arbeiten Bund, Länder und der Impfstoffhersteller Biontech daran, das Tempo der Immunisierungen künftig weiter zu erhöhen. So erklärte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), dass Anfang 2021 durch erweiterte Produktionskapazitäten sowie durch die Zulassung weiterer Präparate deutlich mehr Impfstoff zur Verfügung stehen sollte. Die Bundesregierung arbeite daran, dass es bald mehr Impfstoff gebe...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG