0
Eine Zwölfjährige hat bei einem Wettbewerb in La Buisse tödliche Verletzungen erlitten. - © Symbolbild Pixabay
Eine Zwölfjährige hat bei einem Wettbewerb in La Buisse tödliche Verletzungen erlitten. | © Symbolbild Pixabay

La Buisse Tödlicher Unfall: Pferd tritt Zwölfjährige bei Reitturnier in den Bauch

Der Veranstalter hat den Wettbewerb nach dem Vorfall abgebrochen.

Talin Dilsizyan
27.06.2022 | Stand 27.06.2022, 11:16 Uhr

La Buisse. Nach einem Unfall bei einem Reitturnier mit zahlreichen Zuschauern ist eine Zwölfjährige ums Leben gekommen. Wie unter anderem Le Dauphiné berichtet, stürzte das Mädchen am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr. Sie lag am Boden, als ihr Pferd auf ihren Bauch getreten sei.

Mehr zum Thema