NW News

Jetzt installieren

0
Bildungsminister Fioramonti lässt sich für die Erarbeitung der Lehrpläne für das neue Schulfach von Wissenschaftlern beraten.  - © picture alliance / ZUMAPRESS.com
Bildungsminister Fioramonti lässt sich für die Erarbeitung der Lehrpläne für das neue Schulfach von Wissenschaftlern beraten.  | © picture alliance / ZUMAPRESS.com

Nachhaltigkeit Italien wird als erstes Land Klimawandel als Unterrichtsfach einführen

Bildungsminister Fioramonti will das Umweltbewusstsein vor einem Regierungswechsel schärfen

Talin Dilsizyan
07.11.2019 | Stand 07.11.2019, 21:30 Uhr

Rom. Italiens Bildungsminister Lorenzo Fioramonti will dafür sorgen, dass sich Schüler noch intensiver mit Nachhaltigkeit und Klimawandel auseinandersetzen. Ab September 2020 soll die Thematik als eigenes Fach in den Unterricht aller Jahrgänge eingebunden werden. In einem Interview mit The Telegraph stellt der Minister fest, dass Italien das erste Land der Welt wäre, das einen solchen Schwerpunkt setzt.