Computer / Internet

Springer-Konzernchef Mathias Döpfner (l.) spricht mit dem Mitgründer und Chef der Datenanalyse-Firma Palantir, Alexander Karp. - Foto: Charles Yunck/Axel Springer
Geheimnisumwobenes Start-up

Palantir-Chef verteidigt Arbeit für Sicherheitsbehörden


Der Umgang mit den Social-Media-Kanälen ist auch für Spitzenkicker wie Thomas Müller mehr denn je eine Gratwanderung. - Foto: Andreas Gebert
Fannähe oder Shitstorm

Fußballer und ihr Umgang mit Social Media


Google-CEO Sundar Pichai bei der Eröffnung der neuen Hauptstadtrepräsentanz der Google Germany GmbH in Berlin. - Foto: Bernd von Jutrczenka
Berlin als Start-up-Zentrum

Google startet digitale Bildungsinitiative in Deutschland


WhatsApp schränkt die Weiterleitung von Nachrichten deutlich ein. - Foto: Andrea Warnecke
Kampf gegen Fake News

WhatsApp beschränkt Weiterleitungsfunktion


Sogar 45 Prozent der über 70-Jährigen in Deutschland ist mittlerweile im Internet unterwegs. - Foto: Tim Brakemeier
Initiative D21

Internet-Nutzung in Deutschland wächst weiter


Google ist in Frankreich über die EU-Datenschutzgrundverordnung gestolpert. Nun muss das Unternehmen eine Strafe zahlen. - Foto: Matt Rourke/AP/dpa
In Frankreich

50 Millionen Euro Datenschutz-Strafe für Google


Digitalfirmen zahlten nach wie vor deutlich niedrigere Steuern als Unternehmen klassischer Branchen, sagte Weber auf der DLD-Konferenz. - Foto: Lino Mirgeler
Europawahl

CSU-Politiker für europäische Steuer für Digital-Unternehmen


«Wir sind überzeugt, dass Bildung die Chancengleichheit fördert», sagte Apple-Chef Cook in einem Interview mit der «Bild»-Zeitung. - Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa
In vielen Sprachen

Apple bringt Kreativ-Bildungsangebot auch nach Deutschland


Ein Mann hält ein iPhone X in der Hand. Qualcomm hatte im Dezember ein Verkaufsverbot für die iPhone-Modelle 7, 8 und X in Deutschland erstritten. - Foto: Lino Mirgeler
Patentstreit

Apple darf nicht sagen, dass alle iPhones verfügbar sind


realisiert durch evolver group