0
Haugen - © Foto: Robert Fortunato/CBS News/60 Minutes/AP/dpa
Facebook-Whistleblowerin Frances Haugen während eines CBS-Interviews. | © Foto: Robert Fortunato/CBS News/60 Minutes/AP/dpa

Whistleblowerin Ex-Mitarbeiterin stürzt Facebook in tiefe Krise

04.10.2021 | Stand 04.10.2021, 22:17 Uhr

New York. Eine Ex-Mitarbeiterin hat Facebook in die schwerste Krise seit dem Skandal um Cambridge Analytica gestürzt. Die 37-jährige Frances Haugen lieferte Schlüsselinformationen für eine Artikel-Serie im Wall Street Journal, nach der Facebook unter erheblichen politischen Druck in den USA geriet. Darin ging es unter anderem um die Auswirkungen des Foto-Dienstes Instagram auf junge Nutzer. Haugen gab sich in am Sonntag veröffentlichten Interviews erstmals als Whistleblowerin zu erkennen. Am Dienstag soll sie im US-Senat aussagen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG