Montagfrüh wurden die Absperrungen errichtet. - © Niklas Tüns
Montagfrüh wurden die Absperrungen errichtet. | © Niklas Tüns

NW Plus Logo Paderborn Eine der größten Sperrungen Paderborns: Bahnhofstraße ist nun dicht

Die Hauptverkehrsader ist abgetrennt. Vereinzelt strandeten am ersten Tag Autofahrer vor Absperrgittern. In der Stadt gelten nun weitreichende Umleitungen.

Niklas Tüns

Paderborn. Die Sonne ging über Paderborn gerade auf, da wurde die Bahnhofstraße an der Brücke dicht gemacht. Seit 7 Uhr am Montag - und damit etwa eine Stunde eher als ankündigt - ist eine der Einfallstraßen in die Stadt gesperrt. Arbeiter hatten noch vor dem Start des Berufsverkehrs die notwendigen Gitter und Warnbaken aufgestellt, die Vorbereitungen begannen nachts um 1 Uhr.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema