Obst und Gemüse, das nicht perfekt aussieht, Dellen hat oder nicht mehr ganz so knackig ist, wird von vielen Kunden nicht mehr gekauft und landet dann in der Tonne. - © Pixabay
Obst und Gemüse, das nicht perfekt aussieht, Dellen hat oder nicht mehr ganz so knackig ist, wird von vielen Kunden nicht mehr gekauft und landet dann in der Tonne. | © Pixabay

NW Plus Logo Paderborn Wie Unternehmen in Paderborn gegen Lebensmittelverschwendung vorgehen

Supermärkte, Bäckereien und Gastronomien unterstützen unterschiedliche Projekte, teils mithilfe von Freiwilligen. Auch Kunden profitieren davon.

Annika Könntgen

Paderborn. Den Einkauf gut zu planen reicht nicht immer aus. Am Ende landen doch Lebensmittel in der Tonne. Das ist nicht nur im Privaten so, sondern auch bei Supermärkten, Bäckereien und Gastronomien. Und da fällt Verschwendung besonders ins Gewicht. Diese Strategien haben Unternehmen, um weniger Essen wegwerfen zu müssen.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema