Der Prozess in Paderborn wird am Dienstag, 14. Dezember, fortgeführt. - © Niklas Tüns
Der Prozess in Paderborn wird am Dienstag, 14. Dezember, fortgeführt. | © Niklas Tüns
NW Plus Logo Paderborn

Prozess um Paderborner China-Restaurant: Erfolgsfahnder im Zeugenstand

Ein Experte klärt auf, wie Restaurants mit krimineller Software ihre Einnahmen klein rechnen.

Jutta Steinmetz

Paderborn. Das Buffet, das in einem großen China-Restaurant im Süden der Paderstadt angeboten wurde, soll überaus reichhaltig gewesen sein. Exotische Fleischsorten wurden zusammen mit ausgefallenen Gemüsesorten vor den Augen der Gäste zubereitet. Kein Wunsch sei unerfüllt geblieben, waren sich die Fahnder einig, die im Verlauf ihrer Ermittlungen in dem Restaurant speisten, nachdem die Betreiber Tao X. und Xixi T. in den Verdacht der Steuerhinterziehung geraten waren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG