Auch die Baustelle an der Friedrichstraße aufgrund des Neubaus den Zentralen Omnibushaltestelle sorgt phasenweise für Probleme. - © Holger Kosbab
Auch die Baustelle an der Friedrichstraße aufgrund des Neubaus den Zentralen Omnibushaltestelle sorgt phasenweise für Probleme. | © Holger Kosbab
NW Plus Logo Paderborn

An diesen Stellen in Paderborn lassen Bauarbeiten den Verkehr stocken

In Paderborn kann es aktuell an mehreren Punkten zu Rückstaus und Problemen kommen.

Holger Kosbab

Paderborn. Als vermeintliche Hochburg der Ampeln ist Paderborn für viele Menschen längst verschrien. Was in dem Namen Ampelborn gipfelt. Aktuell würde sich auch Baustellenborn anbieten. Besonders betroffen sind die Bahnhofstraße und Friedrichstraße. Aber nicht nur hier wird gebaut. Deshalb liefert nw.de eine Übersicht zu den größten Problemzonen in der Innenstadt. Bahnhofstraße Aufgrund des laufenden Hauptbahnhofsabrisses und vorbereitender Arbeiten ist die Bahnhofstraße stadtein- wie stadtauswärts schon einige Wochen auf nur je einer Fahrspur befahrbar...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG