Mit zwei Drehleitern bekämpfte die Paderborner Feuerwehr den Brand von Dachstuhl und PV-Anlage bei einem Neubau am Österreicher Weg. - © Ralph Meyer
Mit zwei Drehleitern bekämpfte die Paderborner Feuerwehr den Brand von Dachstuhl und PV-Anlage bei einem Neubau am Österreicher Weg. | © Ralph Meyer
NW Plus Logo Paderborn

Feuerwehrmann erleidet Stromschlag bei Dachstuhlbrand

Der Brand beschädigte das Dach eines in Bau befindlichen Hauses. Ein Feuerwehrmann wird verletzt.

Ralph Meyer

Paderborn. Am Montagnachmittag rückte die Paderborner Feuerwehr zunächst mit rund 30 Einsatzkräften zu einem Dachstuhlbrand bei einem Neubau am Österreicher Weg aus. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden. Um 15.11 Uhr waren die Einsatzkräfte der beruflichen Wachen Nord und Süd sowie die Ehrenamtlichen der Einheiten Stadtmitte und Stadtheide durch die Leitstelle des Kreises Paderborn alarmiert worden. In der Stadtheide, nur einen Katzensprung von der Wache Nord entfernt, standen im Neubau eines Einfamilienhauses Teile des Dachstuhls sowie eine Photovoltaikanlage in Flammen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema