Die beiden Fahrzeuge stießen frontal aufeinander. - © Ralph Meyer
Die beiden Fahrzeuge stießen frontal aufeinander. | © Ralph Meyer
NW Plus Logo Paderborn

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 64 in Paderborn

Ein Fahrer wird schwer verletzt. Die B 64 musste für einige Zeit in beide Richtungen gesperrt werden.

Ralph Meyer

Paderborn. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 sind am Donnerstagnachmittag zwei Autofahrer verletzt worden, einer von ihnen schwer. Zwei Personenwagen stießen etwa 200 Meter jenseits der Einmündung der Straße "Im Knick" (Landstraße 937) in Richtung Hengkrug frontal zusammen. Bei den beteiligten Fahrzeugen handelte es sich um ein Mercedes Coupé aus dem Kreis Paderborn und einem Skoda Octavia Variant mit Münsteraner Zulassung. Der Kollisionspunkt lag am Ende einer Sperrfläche im Zuge der 2+1-Fahrbahnmarkierung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG