NW News

Jetzt installieren

Wie sich das Markt- und Kirmesgeschehen zu Libori im Laufe der Jahrhunderte veränderte, stellt die Ausstellung an ausgewählten Beispielen dar.  - © Mareike Gröneweg
Wie sich das Markt- und Kirmesgeschehen zu Libori im Laufe der Jahrhunderte veränderte, stellt die Ausstellung an ausgewählten Beispielen dar.  | © Mareike Gröneweg

NW Plus Logo Paderborn Ausstellung im Stadtmuseum blickt auf 500 Jahre Libori zurück

Die neue Ausstellung im Stadtmuseum zeichnet die Entwicklung vom Magdalenenmarkt zu Großlibori nach. Dabei ziehen sich Erinnerungsstücke wie ein roter Faden durch die Schau.

Mareike Gröneweg

Paderborn. Libori ist nicht nur ein beliebtes Volksfest, es ist auch ein Stück Paderborner Geschichte. Darauf macht die Ausstellung "Libori 500. Vom Magdalenenmarkt zu Großlibori 1521 bis 2021" aufmerksam, die auf das Markt- und Kirmesgeschehen blickt. "Ich denke, es ist uns gelungen, einen Überblick über diese 500 Jahre zu liefern", resümiert die wissenschaftliche Mitarbeiterin Silke Köhn nach einem Rundgang durch die neue Schau. Die Besucherinnen und Besucher starten mit einem Blick auf die Gründungsurkunde des Magdalenenmarktes, dem Ursprung des heutigen Liborimarktes...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema