Rund 40 Einsatzkräfte waren aufgrund der Alarmierung vor Ort. - © Ralph Meyer
Rund 40 Einsatzkräfte waren aufgrund der Alarmierung vor Ort. | © Ralph Meyer
NW Plus Logo Paderborn

Angebranntes Essen sorgt wieder für Feuerwehreinsatz

Beim Eintreffen der Rettungskräfte drang Rauch aus einem der Fenster.

Ralph Meyer

Paderborn. Rund 40 Einsatzkräfte der Paderborner Feuerwehr rückten am späten Dienstagnachmittag zu einem Zimmerbrand ins Riemekeviertel aus. In einem Mehrfamilienhaus an der Klöcknerstraße war in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss Essen in einem Topf angebrannt. Um 17.13 Uhr wurden die beruflichen Kräfte der Wachen Nord und Süd sowie die Ehrenamtlichen der Einheit Stadtmitte alarmiert. Die Ehrenamtlichen aus der Stadtheide besetzten die Wachen. „Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang leichter Rauch aus einem Fenster", berichtet Einsatzleiter Michael Beivers...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema