0
Zwei Bewohner wurden vom Rettungsdienst medizinisch behandelt. - © Ralph Meyer
Zwei Bewohner wurden vom Rettungsdienst medizinisch behandelt. | © Ralph Meyer

Paderborn Zwei Verletzte bei Küchenbrand in Schloß Neuhaus

Die Dubelohstraße war kurzzeitig in Höhe der Brandstelle gesperrt. Die Polizei nahm noch in der Nacht ihre Arbeiten zur Ermittlung der Brandursache auf.

Ralph Meyer
09.04.2021 | Stand 09.04.2021, 14:13 Uhr

Paderborn-Schloß Neuhaus. Ein Topf mit heißem Frittierfett  auf einem eingeschalteten Herd sorgte in der Nacht zu Freitag für einen Feuerwehreinsatz in einem Mehrfamilienhaus an der Dubelohstraße.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG