Beim Einsatz im holzverarbeitenden Betrieb im Gewerbegebiet Fohling kommt auch eine Drehleiter zum Einsatz. - © Ralph Meyer
Beim Einsatz im holzverarbeitenden Betrieb im Gewerbegebiet Fohling kommt auch eine Drehleiter zum Einsatz. | © Ralph Meyer
NW Plus Logo Paderborn

Spänebunkerbrand bei Elsener Treppenbaubetrieb - 100.000 Euro Schaden

Nach den Löscharbeiten müssen die Feuerwehrleute die noch glimmenden Späne ins Freie schaufeln.

Ralph Meyer

Paderborn-Elsen. Rund 35 Kräfte der Paderborner Feuerwehr rückten am Mittwochnachmittag zu einem Spänebunkerbrand in das Elsener Gewerbegebiet Fohling aus. Um 15.52 Uhr gab die Leitstelle des Kreises Paderborn Alarm für die Paderborner Wehr. „Starke Rauchentwicklung, Anfahrt auf Sicht" hatten Polizeibeamte zuvor mitgeteilt. Als die beruflichen Kräfte der Wachen Nord und Süd und die Freiwilligen der Einheit Elsen an dem holzverarbeitenden Betrieb, der sich auf die Treppenfertigung spezialisiert hat, eintrafen, hatten sich die Rauchklappen am Spänebunker bereits geöffnet...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG