Beim Zusammenstoß zweier Personenwagen auf der Barkhauser Straße sind am Mittwochabend drei Insassen schwer verletzt worden. - © Ralph Meyer
Beim Zusammenstoß zweier Personenwagen auf der Barkhauser Straße sind am Mittwochabend drei Insassen schwer verletzt worden. | © Ralph Meyer

NW Plus Logo Paderborn Drei Schwerverletzte bei Zusammenstoß auf der Barkhauser Straße in Paderborn

Ein Fiat 500 kollidiert seitlich mit einem VW Caddy. Die Barkhauser Straße muss am Abend gesperrt werden.

Ralph Meyer

Paderborn. Bei einem Zusammenstoß von zwei Personenwagen auf der Barkhauser Straße in Höhe des Paderborner Stadtteils Wewer sind am Mittwochabend alle drei Insassen schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 18.10 Uhr in Höhe der Einmündung der Straße Stemberg, als ein mit zwei Männern im Alter von 57 und 16 Jahren besetzter Fiat 500 aus dem Kreis Paderborn mit hoher Geschwindigkeit seitlich mit einem VW Caddy eines 36-Jährigen kollidierte, der in Richtung Paderborn unterwegs war. Der Fiat geriet auf die Gegenfahrbahn und bohrte sich in die Fahrertür des Caddy...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.