0
Eine 19-jährige Peugeot-Fahrerin prallte laut Presseinfo der Polizei Paderborn in einem Stau auf das Heck eines Mini One. - © picture alliance / ZB
Eine 19-jährige Peugeot-Fahrerin prallte laut Presseinfo der Polizei Paderborn in einem Stau auf das Heck eines Mini One. | © picture alliance / ZB

Paderborn 26-Jährige bei Auffahrunfall in Paderborn schwer verletzt

Auf der Bundesstraße 64 kommt es zu einer Karambolage mit vier Autos. Der Sachschaden liegt bei rund 40.000 Euro.

03.06.2020 | Stand 03.06.2020, 13:28 Uhr

Paderborn. Bei einer Karambolage mit vier Autos auf der Münsterstraße (B 64) ist am Dienstag eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Gegen 18.15 Uhr hatte sich auf der Münsterstraße in Richtung Delbrück ein Rückstau vor der Ampel an der Einmündung Sander Straße gebildet.

realisiert durch evolver group