0
Der Mann war selbst Auswerter für Kinderpornografie. - © picture alliance / Bildagentur-online/Begsteiger
Der Mann war selbst Auswerter für Kinderpornografie. | © picture alliance / Bildagentur-online/Begsteiger

Paderborn Kinderporno-Verdacht gegen Mitarbeiter der Paderborner Polizei

Der Mann wurde nach Bekanntwerden sofort suspendiert, gegen ihn ermittelt die Staatsanwaltschaft

Birger Berbüsse Birger Berbüsse
21.11.2019 | Stand 22.11.2019, 13:29 Uhr
Anneke Quasdorf Anneke Quasdorf

Paderborn. Schlimme Vorwürfe gegen einen Mitarbeiter der Polizei Paderborn: Der Mann soll kinderpornografische Bilder besitzen. Gegen den 34-Jährigen ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft Detmold.

realisiert durch evolver group