0
Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen bewiesen zahlreiche Läuferinnen und Läufer viel Ausdauer. - © Kristoffer Fillies
Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen bewiesen zahlreiche Läuferinnen und Läufer viel Ausdauer. | © Kristoffer Fillies

Paderborn Teilnehmerrekord beim Paderborner Osterlauf geknackt

Insgesamt gingen am Maspernplatz in Paderborn mehr als 12.000 Athleten an den Start

Uwe Müller Uwe Müller
20.04.2019 | Stand 22.04.2019, 11:33 Uhr |
Jochem Schulze Jochem Schulze

Viktoria Bartsch Viktoria Bartsch

Paderborn. Viel Hitze, wenig Schatten beim 73. Paderborner Osterlauf. Das sorgte dafür, dass einige der Hobbyläufer total ausgepowert und mit gequältem Blick ins Ziel kamen – nach einer kurzen Erholungsphase und ein paar Schluck Wasser änderte sich das aber meist. Der Stolz über das Erreichte überwog. Hochzufrieden waren auch die Ausrichter vom SC Grün-Weiß Paderborn und der Stadt Paderborn. Die konnten am Karsamstag einen neuen Rekord verbuchen. Mit 12.263 Teilnehmern wurde die alte Bestmarke von 11.702 aus dem Jahr 2016 klar überboten. "Das ist ein Wahnsinn. Wir sind sehr begeistert", sagte Organisationsleiter Christian Stork nach dem Zielschluss.

realisiert durch evolver group