0
Nach 28 Jahren schließt das Sappho. Möglicherweise gibt es noch eine große Abschlussparty. - © Marc Schröder
Nach 28 Jahren schließt das Sappho. Möglicherweise gibt es noch eine große Abschlussparty. | © Marc Schröder

Paderborn Paderborner Kultdisko Sappho macht zu

Ende einer Ära: Die bekannte Location an der Marienstraße schließt nach fast 30 Jahren. Abnehmendes Interesse des Publikums ist ein Grund für die Aufgabe

Holger Kosbab
14.12.2018 | Stand 15.12.2018, 09:46 Uhr

Paderborn. Es ist eine echte Hiobsbotschaft für alle Paderborner, die gerne ausgehen und dabei Musik hören: Das Sappho, die bekannte Diskothek an der Marienstraße, in der mehrere Generationen ordentlich und teilweise bis zum Hochstellen der Stühle gefeiert haben, macht zu. Ende Februar ist nach mehr als 28 Jahren Schluss. Möglicherweise gibt es eine Abschlussparty.

realisiert durch evolver group