0
Protest: Etwa 60 Mitarbeiter des Fujitsu-Standortes Paderborn wehren sich gegen die drohende Schließung. - © Christian Geisler
Protest: Etwa 60 Mitarbeiter des Fujitsu-Standortes Paderborn wehren sich gegen die drohende Schließung. | © Christian Geisler

Paderborn Spontane Demonstration von Fujitsu-Mitarbeitern

Christian Geisler
19.01.2016 | Stand 19.01.2016, 16:17 Uhr

Paderborn. "Der Termin war schon länger geplant. Aber die Teilnahme war sehr spontan", sagte Andreas Ziebarth, Betriebsratsvorsitzender von Fujitsu Paderborn. Am Ende waren es etwa 60 Mitarbeiter des Elektrokonzerns, die gestern Abend gegen eine Schließung des Firmenstandortes in Paderborn vor dem Rathaus demonstrierten.

realisiert durch evolver group