Bei der Firma L + R Montagetechnik GmbH in Hövelhof sind rund 50 Einsatzkräfte im Einsatz, um die brennende Absauganlage zu löschen. - © Ralph Meyer
Bei der Firma L + R Montagetechnik GmbH in Hövelhof sind rund 50 Einsatzkräfte im Einsatz, um die brennende Absauganlage zu löschen. | © Ralph Meyer
NW Plus Logo Hövelhof

Absauganlage bei Hövelhofer Industriebetrieb brennt

Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern rund zwei Stunden.

Ralph Meyer

Hövelhof. Für die Feuerwehr Hövelhof kommt es zurzeit knüppeldick. Nach dem Dachstuhlbrand am Montagabend heulten am Dienstagmorgen um 6.04 Uhr erneut die Sirenen in der Sennegemeinde: Bei der Firma L + R Montagetechnik GmbH an der Heinz-Sallads-Straße war die Absauganlage in Brand geraten, und innerhalb kürzester Zeit war die Halle komplett verraucht. Nach dem Auslösen der Brandmeldeanlage alarmierte die Leitstelle des Kreises die Feuerwehr Hövelhof unter dem Stichwort „Brand in einer Industrieanlage" die Einsatzkräfte per Meldeempfänger und Sirene...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG