0
Die Ersatzhaltestelle "Wanderparkplatz" an der Sennestraße wurde angelegt, weil die Straße auf Höhe des Schulzentrums umgebaut wird. - © Raphael Athens
Die Ersatzhaltestelle "Wanderparkplatz" an der Sennestraße wurde angelegt, weil die Straße auf Höhe des Schulzentrums umgebaut wird. | © Raphael Athens

Hövelhof/Delbrück Ärger mit dem Schulbus zwischen Hövelhof und Delbrück

Ein Vater macht Probleme öffentlich, das Busunternehmen spricht über Einzelfälle. Delbrücks Bürgermeister antwortet auf die Beschwerde.

Jens Reddeker
07.01.2020 | Stand 07.01.2020, 20:41 Uhr

Hövelhof/Delbrück. Den Start in den ersten Schultag 2020 hatten sich diese Schüler aus Hövelhof am Dienstag entspannter vorgestellt. Eine Gruppe wartete am Morgen auf den Bus zum Delbrücker Schulzentrum, doch der kam nicht. "Zum wiederholten Mal gibt es Probleme auf der Linie", sagt Andre Klocksin. Sein Sohn besucht als Siebtklässler die Delbrücker Gesamtschule und musste wie zahlreiche andere Kinder am Dienstag per Eltern-Taxi in die Nachbarstadt kutschiert werden.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group