Ein Auffahrunfall löst die Kollision mit dem Motoradfahrer aus. - © Feuerwehr Delbrück
Ein Auffahrunfall löst die Kollision mit dem Motoradfahrer aus. | © Feuerwehr Delbrück
NW Plus Logo Delbrück

Schwerstverletzter Motorradfahrer bei Unfall auf Westenholzer Straße

Zwei weitere Unfälle, einer davon auf der B 64, halten die Rettungskräfte am Mittwochnachmittag in Atem.

Marc Schröder

Delbrück. Insgesamt fünf, teils lebensgefährlich verletzte Personen sind die Bilanz einer Unfallserie im Raum Delbrück. Vier Fahrzeuginsassen zogen sich teils schwere Verletzungen zu, ein Motorradfahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf über 60.000 Euro. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Raum Delbrück. Um 15.05 Uhr wurden die ersten Feuerwehrkräfte zu einem Unfall auf die Bundesstraße 64 gerufen. Gemeldet war ein eingeklemmter Autofahrer...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema