0
Der Rettungsdienst und die Feuerwehr Delbrück rückten zu dem Unfall auf der B64 aus. - © (Symbolbild) Andreas Frücht
Der Rettungsdienst und die Feuerwehr Delbrück rückten zu dem Unfall auf der B64 aus. | © (Symbolbild) Andreas Frücht
Delbrück

Drei Verletzte bei Unfall auf der B64 bei Delbrück

Die Insassen können die beteiligten Fahrzeuge selbstständig verlassen, müssen aber vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Ralph Meyer
19.03.2021 | Stand 19.03.2021, 15:50 Uhr

Delbrück. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 in Höhe Dammkrug sind am frühen Freitagmorgen drei Personen verletzt worden. Gegen 5.45 Uhr missachtete ein 22-jähriger Autofahrer, der mit seinem Opel von der Straße Am Sporckhof aus Richtung Schöning auf die Bundesstraße einbiegen wollte, vermutlich den Vorrang eines 55-Jährigen, der mit mit einem Ford Focus in hohem Tempo auf der Bundesstraße unterwegs war.

Mehr zum Thema