Mit einer Turbopropmaschine vom Typ ATR 72 führte Green Airlines Ende März 2021 seinen Jungfernflug von Paderborn nach Sylt durch. Jetzt kam das Aus der Verbindung
. - © Jens Reddeker
Mit einer Turbopropmaschine vom Typ ATR 72 führte Green Airlines Ende März 2021 seinen Jungfernflug von Paderborn nach Sylt durch. Jetzt kam das Aus der Verbindung
. | © Jens Reddeker

NW Plus Logo Kreis Paderborn Aus für die Sylt-Flüge vom Flughafen Paderborn

Green Airlines stellt alle Verbindungen ein. Nur ein Jahr nach der Premiere droht das komplette Aus. Das Unternehmen gibt sich aber noch kämpferisch.

Jens Reddeker

Kreis Paderborn. Mal eben innerhalb einer Stunde nach Westerland? Das geht nun ab dem Paderborn/Lippstadt-Airport nicht mehr. Die virtuelle Fluglinie Green Airlines hat nicht nur den Linienbetrieb vom OWL-Drehkreuz nach Westerland eingestellt, sondern auch alle anderen Verbindungen innerhalb Deutschlands gestrichen. Das Aus der Sylt-Linie bestätigt der Flughafen auf Anfrage von nw.de. In einer Mitteilung heißt es: "Wir bedauern das vorläufige Ende der Flüge nach Sylt, die bei den Menschen in unserer Region durchaus beliebt waren...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema