Beim Aufprall auf den Sattelzug wurde der BMW-Fahrer auf der Autobahn 44 in Höhe Büren-Steinhausen schwer verletzt. - © Feuerwehr Büren
Beim Aufprall auf den Sattelzug wurde der BMW-Fahrer auf der Autobahn 44 in Höhe Büren-Steinhausen schwer verletzt. | © Feuerwehr Büren
NW Plus Logo Büren

BMW-Fahrer wird bei Unfall auf der A44 bei Büren schwer verletzt

Er fuhr mit seinem Wagen kurz vor dem Parkplatz Steinhausen auf regennasser Fahrbahn mit hohem Tempo auf einen Sattelzug auf und streifte einen Lastwagen.

Ralph Meyer

Büren. Auf der A 44, Richtungsfahrbahn Dortmund, ist am Donnerstagabend ein BMW-Fahrer in Höhe Büren schwer verletzt worden. Gegen 22.40 Uhr fuhr er mit seinem Wagen kurz vor dem Parkplatz Steinhausen auf regennasser Fahrbahn mit hohem Tempo auf einen Sattelzug auf und streifte einen weiteren Lastwagen. Schwer beschädigt kam der Personenwagen auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Zunächst alarmierte die Leitstelle in Büren-Ahden Rettungsdienst und Notarzt Büren sowie den Löschzug Büren zur Absicherung des Rettungseinsatzes auf der Autobahn, berichtet Einsatzleiter Michael Stork...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema