0
Der VW Caddy mit belgischer Zulassung prallte mit hoher Geschwindigkeit auf das stehende Hindernis. - © Ralph Meyer
Der VW Caddy mit belgischer Zulassung prallte mit hoher Geschwindigkeit auf das stehende Hindernis. | © Ralph Meyer

Büren Auto prallt auf Sattelzug: 39-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn 44 zwischen Büren und dem Autobahnkreuz Wünnenberg/Haaren.

Ralph Meyer
06.04.2020 | Stand 07.04.2020, 09:08 Uhr
Marc Schröder

Büren. Auf der Autobahn 44 ist es am frühen Montagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 39-Jähriger wurde lebensgefährlich verletzt, als er mit seinem Auto bei hoher Geschwindigkeit auf einen wegen liegen gebliebenen Sattelzug  auffuhr. Das Unglück ereignete sich gegen 17.20 Uhr auf der A 44 in Fahrtrichtung Kassel, zwischen der Anschlussstelle Büren und dem Autobahnkreuz Wünnenberg/Haaren.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group