0

Büren Wewelsburger wollen ihr Burgdorf attraktiver machen

Dorfwerkstatt bereitete Themen vor, die jetzt von weiteren Freiwilligen voran getrieben werden

01.06.2016 | Stand 01.06.2016, 11:40 Uhr
Dorfwerkstatt Wewelsburg vorgestellt: Dorfrat-Vorsitzender Josef Heber (l.) und Hans-Jürgen Altrogge als Berater für den ländlichen Raum. - © Karl Finke
Dorfwerkstatt Wewelsburg vorgestellt: Dorfrat-Vorsitzender Josef Heber (l.) und Hans-Jürgen Altrogge als Berater für den ländlichen Raum. | © Karl Finke

Büren-Wewelsburg. Das sind Wünsche, die Wewelsburger für das Leben in ihrem Dorf anpacken wollen: attraktive Freizeitangebote unterhalb der Burg an der Alme, zusätzliche Gastronomie und Angebote für Jugendliche. Darüber hinaus steht die Sicherung der Landarztpraxis ganz ober auf der Prioritätenliste.

realisiert durch evolver group