Der Schwarzwald: eine riesige und undurchdringliche Region. - © Themenbild: Pixabay
Der Schwarzwald: eine riesige und undurchdringliche Region. | © Themenbild: Pixabay

NW Plus Logo Spurlos verschwunden Vermisste Scarlett S.: TV-Sendung bringt neue Theorie ins Spiel

Die 26-Jährige aus Bad Lippspringe verschwand vor über einem Jahr beim Wandern im Schwarzwald, bis heute gibt es keinerlei Hinweise auf ihren Verbleib. Eine Reportage auf Sat1 Gold wirft jetzt neue Fragen auf.

Birger Berbüsse


Bad Lippspringe/Landkreis Waldshut. Eindringliche Aufnahmen aus dem Schwarzwald, Einblicke in Ermittlungen und Suchaktionen - und eine neue Theorie: Die in dieser Woche ausgestrahlte TV-Sendung "Wenn Menschen verschwinden" hat den Vermisstenfall Scarlett S. eingehend beleuchtet. Die 26-Jährige aus Bad Lippspringe verschwand beim Wandern im September 2020, bis heute gibt es keinerlei Hinweise auf ihren Verbleib.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema