0
Ulrich Lange (CDU) ist seit November 2020 Bürgermeister in Bad Lippspringe. - © Uwe Müller
Ulrich Lange (CDU) ist seit November 2020 Bürgermeister in Bad Lippspringe. | © Uwe Müller

Bad Lippspringe City-Outlet Bad Lippspringe: Bürgermeister reagiert auf Kritik

Die Planungen des Mega-Vorhabens laufen weiter. Zu den Themen Ladenflächen und Verkehr gibt es einen Zeitplan.

Jens Reddeker
07.04.2021 | Stand 07.04.2021, 12:33 Uhr

Bad Lippspringe. Einen Tag nach der Kritik an unzureichender Beteiligung der Lokalpolitik beim City-Outlet-Projekt hat Bad Lippspringes Bürgermeister Ulrich Lange (CDU) reagiert. SPD-Fraktionschef Marcus Kleinemeyer hatte eine konsequente Einbeziehung der politischen Gremien verlangt. In einer Mitteilung aus dem Rathaus heißt es am Mittwoch, dass die Stadt "in Abstimmung mit den Immobilienbesitzern" die Planungen für ein mögliches City-Outlet "mit Hochdruck" vorantreibe. Aktuell würden die in Frage kommenden Ladenflächen sowie ein geeignetes Konzept zu den Themen Verkehr und Parken in den Blick genommen.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren