0
Im Schatten der Pfarrkirche St. Johannes Baptist: In Schwaney kreisen schon jetzt viele Gedanken um die Veranstaltungen des Jubiläumsjahres. - © Jens Reddeker
Im Schatten der Pfarrkirche St. Johannes Baptist: In Schwaney kreisen schon jetzt viele Gedanken um die Veranstaltungen des Jubiläumsjahres. | © Jens Reddeker

Altenbeken Schwaneyer haben große Pläne fürs Dorfjubiläum

Im Jahr 2020: Schwaney feiert unter dem Motto "Heimat-Vielfalt-Zukunft" die erste urkundliche Erwähnung vor 1050 Jahren. Ein neuer Verein soll gegründet werden

08.08.2018 | Stand 08.08.2018, 17:01 Uhr
Fleißige Helfer: Ein Großteil der Mitglieder des Arbeitskreises Dorfjubiläum 2020 vor dem Schild zum 1.000-Jährigen. Weitere Unterstützer der Vorbereitungen sind jederzeit willkommen. - © Alfons Struck
Fleißige Helfer: Ein Großteil der Mitglieder des Arbeitskreises Dorfjubiläum 2020 vor dem Schild zum 1.000-Jährigen. Weitere Unterstützer der Vorbereitungen sind jederzeit willkommen. | © Alfons Struck

Altenbeken-Schwaney. Noch sind es zwar 18 Monate bis zum großen Jubiläum, dennoch laufen in Schwaney die Vorbereitungen auf das Dorfjubiläum mit Hochdruck. 2020 feiert das Altenbekener Dorf den 1050. Jahrestag der erstmaligen urkundlichen Erwähnung. Im Winter trafen sich interessierte Bürger und Vertreter der örtlichen Vereine erstmals, und gründeten den Arbeitskreis "Dorfjubiläum 2020".

realisiert durch evolver group