Der Fiat blieb nach dem Auffahrunfall auf der Haldemer Straße stehen. - © Foto: Polizei Minden-Lübbecke
Der Fiat blieb nach dem Auffahrunfall auf der Haldemer Straße stehen. | © Foto: Polizei Minden-Lübbecke
NW Plus Logo Stemwede/Diepholz

Hubschrauber nach schwerem Unfall im Einsatz

Ein 55-jährige Motorradfahrer kollidiert mit einem Fiat. Die Rettungskräfte fordern einen Hubschrauber an, der den Mann ins Mindener Klinikum bringt.

Online-Redaktion Nord

Stemwede/Diepholz. Bei einem Unfall in Haldem in Höhe der Tankstelle des Hahme-Marktes ist am frühen Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer aus Diepholz verletzt worden. Der 55-jährige Biker musste nach einer Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Minden geflogen werden, teilt die Polizei mit. Um kurz vor 14 Uhr war der Diepholzer mit seiner Suzuki auf der Haldemer Straße in Richtung Westrup unterwegs, als ein vor ihm fahrender Pkw nach links auf das Tankstellengelände abbog...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!