NW News

Jetzt installieren

0
Der Seat überschlug sich bei dem Überholmanöver. - © Polizei Minden-Lübbecke
Der Seat überschlug sich bei dem Überholmanöver. | © Polizei Minden-Lübbecke

Stemwede Auto überschlägt sich auf B 51

An einer Kreuzung kommt es zur Kollision von zwei Fahrzeugen. Eins der beiden Autos gerät ins Schleudern und kippt.

Online-Redaktion Nord
22.07.2021 | Stand 22.07.2021, 14:44 Uhr

Stemwede. Auf einer Kreuzung ist es zu einem Unfall gekommen, bei dem sich eine Person leicht verletzt und eine weitere einen Schock erlitten hat. Ein Auto ist ins Schleudern geraten und auf die Seite gekippt, wie die Polizei Minden-Lübbecke mitteilt. Am Dienstagabend ist die Polizei zu dem Unfall auf die Kreuzung B 51 (Osnabrücker Straße / Bremer Straße)/Fischerstatt/Zur Alten Windmühle direkt an die niedersächsische Landesgrenze gerufen worden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!