Die Hedemerin Eva Rahe ist ein Fan der Werke von Johannes Mundinger. Gemeinsam haben sie zwei Scheunen im Lübbecker Land gefunden, die nun zu Kunstwerken werden. - © Sandra Spieker
Die Hedemerin Eva Rahe ist ein Fan der Werke von Johannes Mundinger. Gemeinsam haben sie zwei Scheunen im Lübbecker Land gefunden, die nun zu Kunstwerken werden. | © Sandra Spieker

NW Plus Logo Pr. Oldendorf Berliner Künstler bemalt Scheune mitten im Nirgendwo

Fast wäre sie abgerissen worden: Der Künstler Johannes Mundinger nutzt eine alte Scheune als Leinwand. Warum hat er sich gerade diesen Platz ausgesucht?

Sandra Spieker

Pr. Oldendorf-Hedem. Da verdrehten die wenigen Radfahrer, die die unbenannte Straße zwischen „Zum Kanal“ und Gestringer Straße entlang fuhren, am Mittwoch neugierig die Köpfe: In wenigen Stunden wird eine alte, ungenutzte Scheune mitten auf dem Acker in Hedem zur Leinwand. Künstler Johannes Mundinger malt ein abstraktes Werk an das Gebäude, das eigentlich abgerissen werden sollte.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!