0
Ausstellung im Jahr 2014: Ortsheimatpfleger Friedrich Helmig (Mitte) erläutert Geschehnisse des Ersten Weltkriegs. Links daneben Historiker Sebastian Schröder, rechts Bürgermeister Marko Steiner und der damalige Superintendent Rolf Becker. - © Imme Lohmeyer-Lorek
Ausstellung im Jahr 2014: Ortsheimatpfleger Friedrich Helmig (Mitte) erläutert Geschehnisse des Ersten Weltkriegs. Links daneben Historiker Sebastian Schröder, rechts Bürgermeister Marko Steiner und der damalige Superintendent Rolf Becker. | © Imme Lohmeyer-Lorek

Pr. Oldendorf Bad Holzhausens Geschichte per Mausklick

Digitales Archiv: Für die Homepage der Vereinsgemeinschaft trägt Ortsheimatpfleger Friedrich Helmig Fotos und alte Dokumente zusammen. Vom Kalkbrennen über die Entwicklung der Bahnstrecke bis hin zur „Flaniermeile“ Bahnhofstraße

Sandra Spieker
01.06.2019 | Stand 29.05.2019, 20:50 Uhr

Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen. Wie viele Adelssitze gab es einst in Bad Holzhausen? Wie sah die Gemeinde im 18. Jahrhundert aus? Wann entstand der Bahnhof? Viel Historisches zum einzigen Heilbad im Lübbecker Land gibt es jetzt im World Wide Web nachzulesen und zu sehen.

realisiert durch evolver group