Bei dem Gelände in Corstedt handelt es sich um ein aktives Betriebsgelände. - © Ilja Regier
Bei dem Gelände in Corstedt handelt es sich um ein aktives Betriebsgelände. | © Ilja Regier

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke/Löhne Update: Feuerwehrtaucher bergen Leichen aus Baggersee

Ein 27-jähriger Löhner und eine 26-jährige Bad Oeynhausenerin waren vor ein paar Tagen auf einem See in Porta Westfalica verschwunden. Eine Spezialfirma hat Leichen im Baggersee in Costedt geortet.

Nadine Schwan

Porta Westfalica/Bad Oeynhausen/Löhne. Traurige Gewissheit: Die beiden seit dem vergangenen Wochenende in einem Baggersee in Costedt Vermissten sind ertrunken. Das bestätigte die Polizei am Sonntag gegenüber dem Mindener Tageblatts. Angehörige des 27-Jährigen aus Löhne und der 26-Jährigen aus Bad Oeynhausen hatten ein Privatunternehmen aus Bayern beauftragt, erneut nach den Leichnamen zu suchen. Das Sonarboot des Unternehmens konnte die beiden Toten am späten Nachmittag im See in mittlerer Tiefe orten.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema