Impfausweis auf dem Handy. - © Pixabay
Impfausweis auf dem Handy. | © Pixabay

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke Wie das Geschäft mit gefälschten Impfausweisen floriert

Während die Einschränkungen für Ungeimpfte immer stärker werden, boomen gefälschten Impfausweise. So läuft der Handel im Mühlenkreis ab.

Patrick Schwemling
Sebastian Radermacher

Minden. Glühwein trinken auf dem Weihnachtsmarkt, Essen gehen im Restaurant, Fußball gucken im Stadion – für solche Freizeitaktivitäten gilt mittlerweile die 2G-Regel: Demnach haben nur noch diejenigen Zutritt, die nachweisen können, dass sie gegen Corona geimpft oder von einer Infektion genesen sind. Wer das nicht kann, bleibt außen vor – oder besorgt sich auf kriminellem Weg einen Impfausweis. Der Markt mit gefälschten Nachweisen floriert. Auch in Minden-Lübbecke sind nachgemachte Corona-Impfpässe im Umlauf, bestätigt die Kreispolizei. Im November hat die Behörde 13 derartige Delikte registriert, berichtet Sprecher Ralf Steinmeyer. Im September lagen sieben Anzeigen vor, im Oktober waren es 14.

Einen signifikanten Anstieg können die Ermittler aber nicht erkennen, sagt Steinmeyer. „Sie stellen fest, dass die Zahl der gemeldeten Verdachtsfälle derzeit eher rückläufig ist." Bei den Verdachtsfällen sei auffällig, dass immer wieder gefälschte Stempel zum Beispiel aus dem heimischen Impfzentrum in Hille auftauchen. Den Großteil der Fälle melden die Apotheken der Polizei. Vereinzelt erreichen die Ermittler auch Hinweise aus dem Gesundheitsamt und von Ordnungsbehörden. Und bisweilen erhält die Polizei auch Informationen über Personen, die im Verdacht stehen, mit gefälschten Impfausweisen zu handeln. „Diesen Verdachtsmomenten gehen die Beamten ebenfalls nach", betont Steinmeyer.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema