NW Plus Logo Lübbecke Missglücktes Überholmanöver: Auto überschlägt sich in Kurve

Der 37-jährige Fahrer hatte offenbar wegen seiner fehlenden Ortskenntnisse die Kurve nicht kommen sehen. Er und sein Beifahrer mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Online-Redaktion Nord

Die Polizei musste am Sonntagabend zum Unfall ausrücken. - © (Symbolbild): Friso Gentsch/picture alliance/dpa
Die Polizei musste am Sonntagabend zum Unfall ausrücken. | © (Symbolbild): Friso Gentsch/picture alliance/dpa

Lübbecke-Stockhausen. In Stockhausen ist am Sonntagabend ein Auto bei einem Überholmanöver in einer scharfen Kurve von der Straße „Am Esch“ abgekommen. Der Wagen überschlug sich und blieb auf einem Feld liegen. Der 37-jährige Fahrer aus Laatzen und sein 27 Jahre alter Beifahrer zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie kamen zur Behandlung ins Krankenhaus nach Lübbecke.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!