0
Der Opel blieb auf dem Dach liegen. - © Polizei
Der Opel blieb auf dem Dach liegen. | © Polizei

Lübbecke 19-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

Der junge Mann aus Espelkamp kam von der Oberlübber Straße ab. Sein Opel überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Onlineredaktion Nord
07.04.2021 | Stand 07.04.2021, 15:36 Uhr

Lübbecke. Ein 19-jähriger Opel-Fahrer wurde bei einem Alleinunfall am Dienstagabend schwer verletzt. Er war auf der Oberlübber Straße in Richtung Nettelstedt unterwegs, als er gegen 18.10 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Die News-App

Jetzt installieren