0
Ein angeforderter Hubschrauber aus Dortmund kreiste Sonntag längere Zeit über bewohnten Gebieten Espelkamps. - © Symbolfoto: Polizei
Ein angeforderter Hubschrauber aus Dortmund kreiste Sonntag längere Zeit über bewohnten Gebieten Espelkamps. | © Symbolfoto: Polizei

Vermisstensuche Polizeihubschrauber kreist stundenlang über Espelkamp und Petershagen

Gesucht wurden zwei vermisste Personen, die später wieder aufgefunden wurden. Auch ein Polizeihund war im Einsatz.

05.09.2022 | Stand 07.09.2022, 10:48 Uhr

Espelkamp/Petershagen. Die fast zeitgleiche Suche nach zwei vermissten Personen in Espelkamp und Petershagen hat am Sonntagabend und in der Nacht die Polizei im Kreis Minden Lübbecke beschäftigt. In beiden Fällen nahm die Suche, in der auch ein Polizeihubschrauber eingebunden war, ein glückliches Ende. Viele Anwohner aus Espelkamp riefen am späten Sonntagabend bei der Polizei an, weil sie vom Dröhnen des Polizeihubschraubers irritiert waren und sich Sorgen machten, wie die Polizei gegenüber der NW berichtete. Der Hubschrauber hielt sich mehr als eine Stunde über bewohnten Gebieten, vor allem im dicht besiedelten Westen der Stadt, auf.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!