0
Große Freude: (v. l.) Michael Blase, Organisation und Planung der Tennishalle,
Jan-Henrik Langhorst, Tennishallen Marketing, Hadi Haschemi, 1.
Vorsitzender des Vereins, und Paul Gauselmann, Ehrenvorsitzender des TVE. - © Gauselmann
Große Freude: (v. l.) Michael Blase, Organisation und Planung der Tennishalle,
Jan-Henrik Langhorst, Tennishallen Marketing, Hadi Haschemi, 1.
Vorsitzender des Vereins, und Paul Gauselmann, Ehrenvorsitzender des TVE. | © Gauselmann

Espelkamp Tennisverein bekommt Grundstück geschenkt

Paul Gauselmann kaufte Grundstück der Tennishalle und übergab es dem TVE. Förderkader wird seit Jahren von der Stiftung unterstützt

19.03.2017 | Stand 19.03.2017, 16:01 Uhr

Der Tennisfan und Unternehmer Paul Gauselmann schenkte anlässlich seiner Übernahme des Tennis- und Badminton-Centers in Espelkamp seinem Tennisverein Espelkamp-Mittwald (TVE) das Grundstück, auf dem sich die Tennishalle befindet. Damit ist das Vermögen des Vereins gesichert und ebenso die monatlichen Pachteinnahmen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group