0
Unter anderem wurden einige Tätowiermaschinen gestohlen. - © Symbolbild: Pixabay
Unter anderem wurden einige Tätowiermaschinen gestohlen. | © Symbolbild: Pixabay

Raub Tattoo-Studio in Bad Oeynhausen überfallen: Polizei durchsucht Mehrfamilienhaus

Im Mai wurde ein 40-jähriger Tätowierer bedroht und ausgeraubt. Nun fasste die Polizei zwei Verdächtige.

09.09.2022 , 09:00 Uhr

Bad Oeynhausen. Nachdem im Mai ein in einer Wohnung betriebenes Tattoo-Studio ausgeraubt wurde, durchsuchte die Polizei nun am frühen Montagmorgen in Dehme mehrere Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus. Da seinerzeit bei dem Überfall von den beiden Tätern Pistolen benutzt worden seien, kamen auch Beamte eines Spezialeinsatzkommandos zum Einsatz.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!